Donnerstag, 6. Oktober 2016

allerlei Getier

Eine Arbeit darf ich euch noch zeigen. 
Heuer im Sommer konnte ich nach vielen Stunden Hand nähen mein Forest Galorest Top fertigstellen. Alle Applikationen bei diesem Top habe ich als needle turn Applikationen mit freezer paper gearbeitet. Die Herausforderung lag weniger am nähen selbst, als an der Größe der einzelnen Teile - sowohl die Großen Teile als auch die winzig kleinen waren nicht einfach zu applizieren. Die großen Teile mussten wirklich gut aufgeheftet werden, damit sie sich nicht verzogen und die kleinen Dinger waren sowieso fein-motorische Akrobatik.



Aber es hat sich gelohnt. 
Das Top ist von seiner gesamten Wirkung unglaublich schön. 
Jetzt wartet es aufs Quilten, dass möchte ich auch mit der Hand machen - also wieder ein paar Jahre Arbeit...

ganz liebe Grüße

maripic

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...