Montag, 5. Januar 2015

eine komplizierte Geschichte...

Alle Jahre wieder locken mich die Versuchungen im Netz, die diversen wunderschönen BoM´s und alle Jahre wieder lasse ich mich verführen.
 Dabei muss ich gestehen, das ist eine komplizierte Geschichte - die BoM´s und ich.
Genau genommen habe ich noch nicht sehr viele genäht, aber sehr viele habe ich gespeichert, immer wieder habe ich zwar welche begonnen, aber oft war es schon im März vorbei mit der Begeisterung und leider kam die Begeisterung fast nicht wieder. Das Ergebnis sind viele einzelne Blöcke und keine rechte Verwendung dafür.
Einige wenige solcher Projekte habe ich aber wirklich umgesetzt, und die hatten alle was gemeinsam, sie waren gut vorzubereiten, die Jahresübersicht war klar und das wichtigste überhaupt - ich habe mich einfach in die Entwürfe verliebt.
So auch heuer wieder - ein neuer BOM hat mich sofort begeistert.
Der
 
Die ersten Blöckchen sind genäht und was noch wichtiger ist - ich hab schon den Rest des Jahres zugeschnitten und warte nur noch auf die Applikationsvorlagen.
 
Also keine Ausreden mehr! Augen zu und durch!
 
 
mit Maschine appliziert und mit Hand aufgeputzt...
 




Da gibt es doch wirklich nicht auszusetzen - die Entwürfe sind so zauberhaft und das Design des gesamten Quilts gefällt mir auch sehr gut. Das muss ich heuer auf jeden Fall schaffen.

Bleibt drann....
danke fürs Vorbeischauen und die lieben Worte
 
ganz liebe Grüße
 
maripic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...