kleine Fortschritte

Ja! Fortschritte, wenn auch nur kleine, mache ich bei meinem Applikationsprojekt Forest Galorest. Ich habe die acht Applikationsblöcke fertig. Ok, ja es sind eigentlich neun aber auf dem neunten Block wird der große Fuchs appliziert und der geht über den Rand hinaus.

Gestern habe ich die 4 Mittelquadrate gepatcht...
...und die 8 Eckblöcke genäht...
 ...dann wurden alle Blöcke auf das gleiche Maß getrimmt und zusammengenäht. 
Dank genauem Zuschnitt hat alles perfekt gepasst!

Voila!
Mittelteil vom Quilt ist "fast" fertig!

Es fehlt noch die ganze Umrandung und die großen Tiere und Blüten-ranken - doch das ist super Arbeit für die Sommerzeit auf der Terrasse.
Jetzt muss nur noch der Sommer auch endlich kommen!
Liebe Grüße, vielen Dank für eure lieben Worte und euch allen eine schöne Woche.
maripic

Kommentare

  1. Eine Wahnsinnsarbeit, die da dahinter steckt ! Ich bin schon auf den Fuchs gespannt, den muß ich dann meinem Sohn zeigen, der mag Füchse besonders gerne - andererseits kann mir dann passieren, daß ich auch einen applizieren muß, und das ist NICH meins !

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Diese kleinen s/w-Streifen sind ja toll, so wie das ganze Top.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Wow, welch Fleißarbeit. Und hübsch dazu.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts