It´s a little bit french

Ihr habt sicher schon diesen netten kleinen Button entdeckt auf meiner Seitenleiste. It´s a little bit french ist ein kleines aber feines Programm indem jeden Monat eine kleine Näh- oder Stickidee gezeigt wird. Das erste Modell hat mir so gut gefallen, dass ich es heute nachgearbeitet habe. Cheryl hat dabei die Idee gehabt, jedes Teilchen doppelt zu arbeiten, eines selber zu behalten und das andere zu verschenken. Find ich eine großartige Idee, da ich immer gerne selbstgemachtes mitbringe und verschenke. Auf diese Art und Weise entsteht auch ein kleiner Vorrat an Geschenken und Mitbringseln - sehr praktisch.
 Diese kleinen Lavendelsäckchen sind dieses mal entstanden, ein süßes kleines Lavendelsträußchen in einem Herzchen und einer filigranen Schleife.
Einmal in gelb/ rot gestickt

einmal in flieder/ rose gestickt.
Das Motiv ist doch in jeder Farbe sehr hübsch, oder? Gefüllt werden sie aber erst im Sommer wenn der Lavendel im Garten wieder geerntet wird!
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
maripic

Kommentare

Beliebte Posts