Montag, 28. März 2011

Endlich da!

Genau 14 Tage habe ich gezählt bis es endlich ankam - mein Patchworkpaket von hier.
Das war alles darin:
Das war eine spannende Sache ich habe zwei Snap Sacks bestellt, ein FQ Überraschungspaket und eine Patchworkwundertüte.

10 FQ Bundle von RJR - schöne Streichelstoffe
Snap Sack April Flowers Quilt - sehr hübsche Stoffe und Farben
Snap Sack Smooches Quilt - ein bißchen PINK abes sonst ganz nett!
Der Inhalt der Wundertüte: zwei Anleitungen für Tischläufer (Herbst/ Winter) ein Knopfsackerl (Herbst), ein LQ Stöffchen, eine Fransenquaste - eine gute Mischung!
Ich freu mich schon aufs Arbeiten mit diesen Materialien - Näheres seht ihr wieder hier!

Danke fürs Vorbeischauen!
Liebe Grüße
maripic

Dienstag, 22. März 2011

Neues fürs Jungszimmer

Ich war in den letzten Tagen nicht untätig. Ich habe zwar einige Tag nichts von mir hören lassen, doch das hatte mit meinem derzeitigen Projekt zu tun. Ich habe Blöcke genäht 15 an der Zahl für das Bett im Kinderzimmer meines Kleinen (ui, wenn er dass hört - er ist ja nicht mehr klein) Im Hintergrund (hellgrau)befindet sich bereits die Rückseite des Quilt - eine Fleecedecke vom Discounter
Die Blöcke sind aus einem alten BoM (2008) von hier. Ich habe 3 Blöcke zweimal genäht allerdings in einer anderen Farbkonstellation, da sich die gewünschte Größe der Decke so besser ausgeht.


Jetzt fehlt noch das Sashing und Binding und das macht ja fast keine Arbeit mehr - oder? Oh ich hab vergessen das Quilten fehlt ja auch noch, also ich bin noch eine Weile damit beschäftigt und da sich das Wetter zur Zeit so freundlich zeigt, werde ich auch wieder oft im Garten zu finden sein - Na, ja alles hat seine Zeit.

Liebe Grüße
maripic

Freitag, 11. März 2011

meine Hexies

Hier ein Blick auf mein Langzeitprojekt!

Ich bin noch immer fleißig beim Lieseln, die einzelnen Bahnen sind schon genäht, jetzt muss ich noch die Reihen mit meinem braunen Hintergrundstoff zusammenfügen. Das Lieseln ist eine tolle Beschäftigung für den Fernsehabend. Die Finger brauchen allerdings hin und wieder eine Pause, und ob die Hornhaut an meinem rechten Daumen (ich bin übrigens Linkshänderin) je wieder weggeht wage ich stark zu bezweifeln. Das aber nur, weil ich sicher nicht mehr so schnell aufhören werde mit dem Handnähen!
Liebe Grüße
maripic

Dienstag, 8. März 2011

Osterei


Für meine Haustür hab ich heute ein großes Ei gepatcht. In der Crazy Technik hab ich den Hintergrund gestaltet, mit Borten und Bändern aufgeputzt und dabei viele kleine Resterl verwenden können.
FRÜHLING du kannst schon kommen!
Liebe Grüße
maripic

New York Beauty



Das Paper piecing bei den Kristallen von Ula Lenz hat mir großen Spaß gemacht, deshalb habe ich gleich noch ein Projekt von Ula ausprobiert - Rundungen nähen (NYB). Echt eine Herausforderung, kniffelige Geschichte so kleine Rundungen nähen zu müssen. Das Ergebnis ist aber die ganze Arbeit wert, die einzelnen Blöcke richtig kombiniert ergeben ein tolles Gesamtbild.

Mittwoch, 2. März 2011

Eigentlich...

...wollte ich nur den einen Kristall von Ula Lenz nähen

...wollte ich nur eine Idee aus einem anderen Blog (weiß leider nicht mehr wo) ausprobieren



...wollte ich nur ein paar Kleinigkeiten, so für die Geschenkekiste oder als Mitbringsel, nähen.



...wollte ich nur die Blöcke von dem Florida Cabin Fever BOM mit meinen Resteln vom Dirndl ausprobieren



... erst eins
...dann zwei


... dann drei



und wurde ein Läufer fürs Stiegenhaus....




und das alles weil Sohnemann krank und so müde ist und ich so viel freie Zeit hatte.

Liebe Grüße
maripic













Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...