2. Dezember

Ich habe vor euch in den nächsten 24 Tagen auf meine Reise durch den Advent mitzunehmen. Ihr könnt mir über die Schulter schauen, sehen was ich so treibe und wie ich die Zeit vor Weihnachten verbringe.
Der heutige Tag begann mit Zeit für mich, freier Tag, morgens ausschlafen (bzw. wieder hinlegen nachdem die Jungs in der Schule waren), dann gemütlich frühstücken, und ein paar Taschentüchertaschen nähen
Die Tatüta´s nähe ich heuer für meine Arbeitskolleginnen als Weihnachtsgeschenk 6 von 15 sind fertig!

Mittags hatte ich einen Schultermin - KEL Gespräch beim Sohnemann. (Kinder - Eltern - Lehrer Gespräch) 
das verlief sehr erfreulich er macht sich wirklich gut
Danach gleich einkaufen, Jungs von der Schule abholen, Essen kochen, Hausübung, Staubsaugen...
Alltag halt
doch dann 2. Türchen im Adventkalender öffnen!

Blogrunde drehen und jetzt Kaffee trinken und schauen was heute abend noch so unter die Maschine hüpft (kleines Täschchen, Kissen für Adventmarkt oder doch Socken fertig stricken?)
Ich zeig´s euch morgen dann
einen schönen Abend noch
liebe Grüße
maripic

Kommentare

  1. Hi,
    du bist ja eine liebe Kollegin, schöne Idee TaTüTas zu verschenken, sie sehen schön aus!
    liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts