16. Tag

Hallo, ich hoffe ihr habt diesen verregneten Tag gut verbracht, euch euren Hobbies widmen können und habt euch nicht vom Weihnachtsstress anstecken lassen. Ich wurde vor kurzem gefragt ob ich mir nicht zu viel zumute und zuviel mache und auf dabei auf mich vergesse. Zuerst wusste ich keine Antwort da ich mich nie so überlastet gesehen habe. Erst nach einigem Nachdenken kam ich zu dem Entschluss, dass Stress im Kopf entsteht oder von außen gemacht wird.
 Ich denke ich mache sehr viel und habe trotzdem keinen Stress, denn das was ich tue will ich aus ganzem Herzen auch machen.
Für mich ist das mein Glücksrezept.
Glühweingelee 2011

Und nebenbei gesagt, diesen Blog zu betreuen und auch die anderen Blogs zu besuchen ist meine Art der Auszeit. Hier Feedback zu erhalten ist natürlich auch ganz toll. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönes Wochenende und tut das was ihr auch tun wollt.
Liebe Grüße
maripic

Kommentare

Beliebte Posts